Marx und andere neu gelesen

Debatten um marxistische Positionen


Wer einen Vorschlag hat, welche Originalliteratur auf dieser Seite vorgestellt werden sollte, der schicke uns bitte eine Mail.

 

     Post an uns                            Home

(Letzte Änderung 12.03.2016

 

    Zum Archiv


 

  Ekkehard Lieberam: Sozialismuserfahrungen und zeitgemäße Sozialismuskonzeption 

  Heinz Karl: 1925 - Ein Wendepunkt in der Geschichte der KPD 

  Manfred Sohn: Das große Vorbeben - Ökonomische Aspekte der Wanderungs- und Fluchtbewegungen

  Geschichtskorrespondenz Februar 2016

  Geschichtskorrespondenz März 2016

  Werner Seppmann: Klassengesellschaft

  Holger Czitrich-Stahl: Chronist der Arbeiterbewegung - Vor 170 Jahren wurde Franz Mehring geboren  


  »Klare dialektische Begriffsbildung«: Ein Gespräch mit dem 2011 verstorbenen Philosophen Hans Heinz Holz

  Gerfried Tschinkel: Blind für Widersprüche - Vor 75 Jahren starb Rudolf Hilferding

  Ein genialer Theoretiker - Vor 125 Jahren wurde Antonio Gramsci geboren

  Herwig Lerouge: Kulturelle Hegemonie und „Alltagsverstand" - Die Notwendigkeit des Kampfes um die Ideen   


  Stephan Müller: Allgemeine Krise des Kapitalismus – ein brauchbarer Begriff zur Analyse des staatsmonopolistischen Kapitalismus? 

  Mitteilungen der Kommunistischen Plattform November 2015 

  Mitteilungen der Kommunistischen Plattform Oktober 2015 

  Anton Latzo: Der Hauptfeind steht im eigenen Land


  Rainer Venzke: Arbeit + Baumwolle = Kapitalismus

  Anton Latzo: Konterrevolution und Restauration des Kapitalismus in den sozialistischen Staaten in Europa

  Holger Wendt: Das Reich der Freiheit - 500 Jahre »Utopia« von Thomas Morus

  MEGA digital: Historisch-kritische Marx-Engels-Ausgabe in neuer Form


  Kurt Gossweiler wurde am 5. November 98 Jahre alt

  Jürgen Lloyd: Strategie gegen Hitler - 1935 suchte die KPD einen Weg, in Nazideutschland die Initiative zu übernehmen

  Kurt Pätzold: Formelhafte Verdichtung - Die »Dimitroffsche« Bestimmung des Faschismus

  Hans Heinz Holz: Das neue Leben - Das Jahr 1945 als Ausgangssituation


  Zimmerwalder Linke: Ein Vorläufer der Kommunistischen Internationale 

  Geschichtskorrespondenz: Zeitschrift des Marxistischen Arbeitskreises zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung bei der Partei DIE LINKE August 2015

  Frank Deppe: Organisierte Gewalt - Konturen einer materialistischen Staatskritik


  Gespräch mit Alfred Kosing: »Das ist die internationale Diktatur der Konzerne und Banken«

  Kurt Gossweiler: DIE VIELEN SCHALEN DER ZWIEBEL GORBATSCHOW

  Marxistische Erneuerung Z. Nr. 103 September 2015 Editorial 

  Mitteilungen der Kommunistischen Plattform August 2015 

  Werner Seppmann: Rezension zu Christoph Jünkes Einführung in Leo Koflers Philosophie der Praxis gelungen


  Alexander Brandenburg: Die Menschheit, wie sie sein sollte - Waltraud Seidel-Höppners große Biographie über Wilhelm Weitling

   Alfred Kosing: Marxistisches Wörterbuch der Philosophie

  Marga Beyer: Zur Vereinigung von Gotha 1875 - Widersprüchlichkeiten und immenser Kraftzuwachs   

  Klaus Wagener: Die „ratlosen Ökonomen" und die 1,7-Billionen-Dollar-Frage - Anmerkungen zur Überakkumulation des Kapitals


  JOSEPH DIETZGEN: Das Wesen der menschlichen Kopfarbeit

  Klaus von Raussendorff: Unsere Religionskritik ist Gesellschaftskritik

  Ulrich Irion: Wolfgang Abendroths demokratietheoretische Überlegungen sind nach wie vor aktuell 

  Beate Landefeld: Krieg und Frieden … und die Rolle des Kapitals 

  Marxismus - Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 15.04.2015 


  »Vertiefen, begründen, festigen« - Ein Interview mit Erich Hahn Erich Hahn zum 130. Geburtstags des Philosophen und Kommunisten Georg Lukács’

  Christian Stache: Fetischkritik statt Klassenkampf - Karl Reitter hat ein Buch zur Kritik der »Neuen Marx-Lektüre« herausgegeben

  Andreas Wehr: Kampffeld »Nationalstaat« - Die Schwächung der Arbeiter- und anderer sozialer Bewegungen ist enorm 

  Manfred Weißbecker: Geschichte von Klassenkämpfen 


  Unser Freund und Genosse - Robert Steigerwald wurde 90

  (Re)Produktionsverhältnisse - Internationaler Kongress zu »Wegen des Marxismus-Feminismus« statt  

  Helmuth Fellner: Thesen über die heutige Situation der österreichischen Arbeiterklasse

  Karl Marx: Feuerbach-Thesen


  Zur historischen Bedeutung der Befreiung vom Faschismus

  Josef Schleifstein: Ausschaltung aller Konflikte - »Zur Integrationsstrategie des Monopolkapitals« 

  Arnold Schölzel: Mythenkonstrukt - Domenico Losurdo untersucht Widersprüche und politische Funktion von Gewaltlosigkeitskonzepten


  »Revisionisten sind immer Kantianer« - Ein Gespräch mit Hans Heinz Holz  

  Dem Marxismus Gehör verschaffen - Die Marx-Engels-Stiftung feiert in diesem Jahr ihren 45. Jahrestag

  GeschichtsKorrespondenz - Mitteilungsblatt Februar 2015

  Mitteilungen der Kommunistischen Plattform 07. Dezember 2014


  Nick Brauns: Bismarcks Agent - Vor 150 Jahren rechneten Marx und Engels mit dem »königlich preußischen Regierungssozialismus« ab 

Anton Latzo: Sieg über den Faschismus ist eine Tat der Befreiung

Manfred Weißbecker: Faschismus und Antifaschismus - Tatsachen, Trugbilder und Tendenzen


Domenico Losurdo: Der Weg in die Freiheit - Gandhi und Lenin über Gewalt und Gewaltlosigkeit

Hermann Klenner: Grundsätzliches zum Rechtsstaat  

Anton Latzo: Die Gemeuchelten sind nicht tot 

Rechter Patriotismus ist kein echter Patriotismus - Ein Kommentar von Stefan Klingersberger


Helmut Dunkhase: Was leistet die Stamokap-Theorie?

Frank Deppe: Die große Transformation - In den 70er Jahren setzt der Siegeszug des Neoliberalismus ein

Andreas Wehr: Zerrbilder Hegels - Domenico Losurdo widerlegt die These, es gäbe eine Kontinuitätslinie vom deutschen Philosophen zu Hitler


Hermann Klenner: Grundsätzliches zum Rechtsstaat 

Domenico Losurdo: Für und wider Hegel - Er bestimmte innerhalb der Linken stets auch das Urteil in politischen Fragen

Mitteilungen der Kommunistischen Plattform,  November 2014

Mitteilungen der Kommunistischen Plattform, Oktober 2014

Ehrenfried Pößneck: Wilhelm Liebknecht - Mitbegründer und Vorkämpfer der Sozialdemokratie


Der Historiker Dr. sc. Kurt Gossweiler wird 97 Jahre


 

    Post an uns                            Home