Heft 40 von T&P

Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik 

Herausgeber: Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik. Erika Beltz, Michael Beltz, Achim Bigus, Hans Heinz Holz, Johannes Magel, Renate Münder, Tina Sanders, Hans-Günter Szalkiewicz, Wolfram Triller  

  

Ausgabe 40, November 2015

Schwerpunkt: Kommunisten und Nation

  Post an uns         


    T&P im pdf-Format  


  Die modernisierte Seite von T&P jetzt auch unter  

http://theoriepraxis.wordpress.com 


  

INHALT

   

INHALT

Johannes Magel: Editorial

Johannes Magel: Nachruf Renate Münder

Renate Münder/Jürgen Lloyd: Kommunisten und Nation

Andreas Wehr: Die Bedeutung der Nation für eine revolutionäre Strategie

Andreas Wehr: Der Kampf der österreichischen Kommunisten um die Nation

Aitak Barani: Der Kitt des Neuen Nationalismus - Antimuslimischer Rassismus

Albano Nunes: Die weltweite kommunistische und revolutionäre Bewegung

Hans-Günter Szalkiewicz: Vor dem Parteitag - Die nächsten Aufgaben der Marxisten

Thomas Mehner: Dabeisein ist nicht alles!

Kurt Baumann: Der Gebrauchswert des Marxismus-Leninismus

Lucas Zeise: Vom angeblichen Wachstumszwang

Helmut Woda: Industrie 4.0 – „Technikwunder“ zur Verschärfung der Klassenwidersprüche

Ludwig Jost: „Das Schicksal Deutschlands hängt von der Zukunftsfähigkeit unserer Industrie ab“

Ingo Wagner: Arbeiterklasse heute

Dagmar Henn: Ukraine: Deutsche „Friedensfreunde“ und das Recht auf Widerstand

Markus Bernhardt: Pegida & Co. – Lessons Learned

  _________________________________________________________