Heft 39 von T&P

Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik 

Herausgeber: Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik. Erika Beltz, Michael Beltz, Achim Bigus, Hans Heinz Holz, Johannes Magel, Renate Münder, Tina Sanders, Hans-Günter Szalkiewicz, Wolfram Triller  

  

Ausgabe 39, März 2015

Schwerpunkt: Krieg und Frieden

  Post an uns         


    T&P im pdf-Format  


  Die modernisierte Seite von T&P jetzt auch unter  

http://theoriepraxis.wordpress.com 


  

INHALT

   

Renate Münder: Editorial

Anton Latzo: Weltpolitische Weichenstellungen

Renate Münder: Dritter Anlauf zur Weltmacht?

Andreas Wehr: Transnationaler Kapitalismus?

Kurt Gossweiler: Der deutsche Imperialismus

Johannes Magel: Friedenskampf 2015

Klaus Linder: Das Ganz Andere gründet einen Verein

Tobias Kriele: Ein Sieg Kubas!

Werner Seppmann: Arbeiterklasse und Handlungsfähigkeit

Björn Schmidt: Pegida am Ende? Eine vorläufige Bilanz

Ruth Brenner: Anti-Nazi-Bündnis in Fürth

Richard Corell: VR China: Sozialismus als Prozess

Rolf Berthold: VR China: Internationale Beziehungen .

Prof. Eike Kopf: China aktuell

Richard Corell u. a.: Kampf der Linien in der KPCh

Hannes Fellner: „In sich geschlossen und harmonisch" Teil 2

Mathias Meyers: Die Beichtstühle des Imperialismus

Dagmar Henn: Etwas mehr Materialismus, bitte!

Jürgen Lloyd: Grundlagen des antifaschistischen Kampfes

___________________

Die Herausgabe der Zeitschrift ist ohne Spenden nichtmöglich. Sie können überwiesen werden auf folgendes

Konto: Michael Beltz,

Spendenkonto Theorie & Praxis,

Konto-Nr. 419 702,

Sparkasse Gießen, BLZ: 513 500 25,

IBAN: DE62 5135 0025 0000 4197 02,

SWIFT-BIC: SKGIDE5F

Wer T&P aktiv unterstützen möchte, kann weitere Abonenten gewinnen, eine Einmal-Spende überweisen oder besser einen Dauerauftrag einrichten. Auch für kleine Beträge sind wir dankbar.

Bei Abbestellungen, die schriftlich an die Redaktion oder per E-Mail an TundP-Box@web.de zu richten sind, wird um die Angabe der vollständigen Adresse gebeten.

Es wird auf die Internet-Präsentation der Zeitschrift unter www.theoriepraxis.wordpress.com verwiesen.

Für Verbesserungsvorschläge und kritische Hinweise ist die Redaktion dankbar.

Die Auffassungen der Autoren der Beiträge und die der Redaktion müssen nicht übereinstimmen.

  _________________________________________________________