Heft 37 von T&P

Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik 

Herausgeber: Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik. Erika Beltz, Michael Beltz, Achim Bigus, Hans Heinz Holz, Johannes Magel, Renate Münder, Tina Sanders, Hans-Günter Szalkiewicz, Wolfram Triller  

  

Ausgabe 37, September 2014 

Schwerpunkt: Kampf um die Ukraine

  Post an uns         


    T&P im pdf-Format  


  

Die modernisierte Seite von T&P jetzt auch unter  

http://theoriepraxis.wordpress.com 

  

INHALT

   

Renate Münde: Editorial

Björn Schmidt: Distanzierung überwinden!

Kerem, SDAJ: Analyse braucht Fakten

Daniel Bratanovic und Sebastian Carlens: Der Ukraine-Konflikt als Epochenzäsur

Klaus Blessing: DDR-Wirtschaft – ein Pleitesystem oder eine Alternative?

Martina Dost: DDR – meine Heimat

Ralf Jungmann: Gera – Geisterstadt tief im Osten

Ula Richter: Der (un-)aufhaltsame Aufstieg der Nazis am Beispiel Dortmund

Renate Münder: Arbeiterklasse und Faschismus

Alexandra Liebig: Alstom – Entscheidungen von Unternehmen und Regierung im Interesse des Kapitals

Manfred Sohn: Am Epochenbruch

Fritz Dittmar: Mit Marx-Mystifikation „über Marx hinaus“

Hans-Peter Brenner: Wiederbelebung eines politischen Leichnams? Der „Eurokommunismus”

 

  _________________________________________________________